JULI, ATRIUM

Ein heißer Juli-Freitag-Nachmittag am OK-Platz vor dem Atrium. Und es war ein besonderer Tag in der Stadt Linz: Seit Donnerstag lebt das alljährliche Pflasterspektakel, das KünstlerInnen aus vielen Teilen der Welt in unsere Stadt bringt. Ich freue mich immer sehr, wenn ich es erleben kann.

atrium_pflasterspektakel
Vorstellung eines Duos, das Artistik mit Feuerkunststücken präsentierte am OK-Platz.

atrium_cafeokplatz
Ein Blick in den Gastgarten des Cafés am Eingang des Atriums.

JUNI, ATRIUM

An diesem Samstag um die Mittagszeit sondieren wir sowohl das Innere des Einkaufszentrums als auch seine Umgebung (Blicke auf das Gebäude, aber auch Räume, Architekturen, Situationen).
Atrium-Cafe mit Blick zum Haupteingang:
Unterschiedliche Gäste verweilen im Café, im Hintergrund der Gang zum Portal, das zum OK-Platz führt. Es wird bewusst: das Atrium ist auch ein Durchzugsraum – ein Weg von der Mozartstraße zum OK-Platz…
170624_atrium_cafe
Geld…
170624_atrium_bankomat

MAI, ATRIUM

Wir konzentrieren uns heute auf das Zentrum des Atriums, wo sich alle Wege kreuzen unter der gläsernen Pyramide. Dort erleben wir eine hohe Frequenz an Passanten, die dort auch die Etage über die Rolltreppen wechseln können. Ein für mich bemerkenswerter Eindruck ist der junge Mann, der eine ältere Frau begleitet und unterstützt…
170527_atrium

Jänner, Südbahnhofmarkt

Ein kalter Samstagmittag, HändlerInnen bieten dennoch tapfer ihre Waren an. Der Marktplatz in helles Winterlicht getaucht. Wir machen eine Serie von 5 Minuten Skizzen, dann flüchten wir in ein warmes Cafe. Durch die großen Fenster werden wir mit weiteren Blicken auf die Südbahnhof-Zone beschenkt…

170128_sc3bcdbahnhofmarkt

Juli / Baustelle

An der Ecke Karl-Wiser-Straße / Kroatengasse, am Fuß des Bauernberges in Linz wird gerade gebaut…
die wachsende Architektur und seine Nachbarschaft, viele Spuren der Arbeit – und die Atmosphäre eines Hochsommernachmittags sind einige Eindrücke von dort…

160701_höhenrausch1